Feed on
Posts
Comments

Senioren

Angebote für Senioren

Altenkreis (Kontakt: Frau Galley 47556673 a.galley@friedenskirche-niederschoenhausen.de)
letzter Mittwoch im Monat 15:00-17:00 Uhr im Gemeindesaal
ð nächste Termine: 19.12. Wie schmeckt Weihnachten / 30.01. “Suche Frieden und jage nach ihm” (Jahreslosung) / 27.02. Kommt, alles ist bereit (Weltgebetstag)
Frauenhilfe (Kontakt: )
2. Mittwoch im Monat 15:00-17:00 Uhr im Gemeindesaal
ð nächste Termine:      12.12. / 09.01. / 13.02.
Bibelgesprächskreis
(Kontakt: Pfr. Minkner k.minkner@friedenskirche-niederschoenhausen.de)
1.+3. Donnerstag im Monat 15:00 Uhr im Gemeindehaus 1. Stock
ð nächste Termine:  06.12. / 20.12. / 17.01 / 31.01. / 21.02.
Ausflüge
Zweimal im Jahr werden Senioren unserer Gemeinde zu Ausflügen eingeladen. In der Regel fahren wir gemeinsam in einem Bus an einen oder mehrere Orte, entdecken und erkunden Landschaften oder Sehenswürdigkeiten, besuchen Kirchen oder Projekte und kehren zu Kaffee und Kuchen ein. Mit zu solchen Ausflügen gehören immer auch das gemeinsame Singen und das Besinnen auf das, was uns als Christen prägt. Jeder Teilnehmer zahlt einen Unkostenbeitrag.

Weitere Informationen:

Altenkreis
Zum monatlichen Treffen finden sich 15-20 Seniorinnen und Senioren ein. Jedes Treffen hat neben Andacht, dem gemeinsamen Singen und Gesprächen bei Kaffee und Kuchen  ein Thema. Geistliche, biblische und weltliche Themen wechseln sich ab.  Ein Team von Aktiven bereitet die Treffen vor und gestaltet sie.
(Kontakt: Frau Galley 47556673 a.galley@friedenskirche-niederschoenhausen.de)

Frauenhilfe
Ein Frauenkreis von ca. 20 Frauen trifft sich monatlich bei Kaffee und Kuchen (mitgebracht von verschiedenen Teilnehmern). Zu einem Thema gibt es anregende Gespräche. Es wird gesungen. Besinnliches, Fröhliches und ein reger Austausch prägen die Treffen. Begleitet wird die Frauenhilfe von Pfarrer Minkner.
Kontakt: Frau Beck 4766546

Bibelkreis
Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat treffen sich von 15:00 -16:00 Uhr zusammen mit Pfarrer Minkner eine Runde von Senioren. Es werden die künftigen Predigtexte besprochen. Dabei begegnen uns die verschiedensten Texte aus dem Alten und Neuen Testament. Eine kurze Einordnung und Informationen zum Text gibt es zu Beginn von Pfarrer Minkner. Im gemeinsamen Gespräch äußern alle ihre Gedanken zum Text. Bei dieser Vielfältigkeit gibt es manchmal auch Gegensätze. Diskussionen entstehen. Ohne dass es ausgesprochen wird, dreht sich das Gespräch um folgende Fragen: Wo ergibt sich ein Zusammenhang des Textes mit meinem Leben, mit der Kirche, mit unserer Gesellschaft? Aus der Runde gehen die Teilnehmer mit Denkanstößen und Anregungen für den eigenen Alltag.
Kontakt: Pfarrer Minkner k.minkner@friedenskirche-niederschoenhausen.de

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen