Feed on
Posts
Comments

Seit Jahren beklagen sich immer wieder Menschen über die Gestaltung des Ossietzkyplatzes. Der Platz war früher zusammen mit der Friedenskirche das Zentrum von Niederschönhausen.

Die Stadt wandelt sich aber der Ossietzkyplatzes ist vernachlässigt worden. Im Jahr 2015 gab es eine Initiative, den Platz umzugestalten und zu beleben. Die Initiative versandete aber.

Im Jahr 2022 gab es nun ein wieder erwachtes Interesse, dem Platz eine neue Gestalt zu geben und verkehrspolitische Probleme zu lösen. Master-Studenten der Landschaftsplanung haben sich in den vergangenen Monaten der Aufgabe gestellt, wie der Platz neu gestaltet werden könnte.

Auf einer Bürgerversammlung am 30. Januar 2023 (19.00 Uhr) wollen die Master-Studenten ihre Ideen
präsentieren. Die Kirchengemeinde Niederschönhausen lädt zur Vorstellung und zum Gespräch ein.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen