Feed on
Posts
Comments

Am Freitag dem 4. September 19.00 Uhr ist Johannes Krätschell im Haus der Familie zu Gast uns liest neue amüsante und nachdenkliche Kurzgeschichten.
Einlass ab 18.30 Uhr, Eintritt 4 Euro

Johannes Krätschell ist Ur-Pankower und hat einen Roman („Herr Schlau-Schlau wird erwachsen“) über den Florakiez in Pankow geschrieben. Eine anrührende und urkomische Geschichte über eine ungewöhnliche Männerfreundschaft und eine Homage an den Osten der Wendezeit.
Auf verschiedenen Lesebühnen war er schon zu Gast. Am Freitag, dem 4.9.2020 um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr, Eintritt 4 Euro) liest er wieder in Niederschönhausen im Haus der Familie. Er bringt neue amüsante und nachdenkliche Kurzgeschichten mit (u.a. auch von Herr Schlau-Schlau und Hupe).
Der Autor signiert im Anschluss an die Lesung sein 2017 erschienenes Buch „Herr Schlau-Schlau wird erwachsen“.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen