Feed on
Posts
Comments

… in der Evangelischen Kirchengemeinde Berlin-Niederschönhausen!

Unser Leitmotiv ist:
Orientierung an Christus – Vielfalt als Reichtum
– Gemeinde mitgestalten.

Unsere Leitziele sind:
Glauben leben. Gott loben. Horizonte erweitern.
Bildung fördern. Generationen verbinden.

Wir feiern am Pfingstmontag (am
1. Juni) einen ökumenischen interaktiven Zoom Gottesdienst mit Musik und Liedern zum Mitsingen, mit Tanz und Aktion.

Eigentlich war für Pfingstmontag ein ökumenischer
Open-Air-Gottesdienst auf dem Marktplatz von Alt-Pankow geplant.
Im letzten Jahr waren über 700 Menschen zu diesem besonderen
Gottesdienst zusammengekommen. Dieser Open-Air-Gottesdienst mussten wir in diesem Jahr leider absagen.

Die verschiedenen evangelischen, katholischen und freikirchlichen
Gemeinden wollten aber trotzdem am Pfingstmontag gemeinsam feiern.
So laden wir zu einem Video Gottesdienst im Internet ein.

Hier finden sie dann den Link zum Gottesdinst:
www.christlich-in-pankow.de/pfingstmontag .

Tipp: Wählen sie sich zeitig vorher ein, damit sie dabei sind, wenn es losgeht.

Continue Reading »

Seit Sonntag, dem 10. Mai feiern wir in der Friedenskirche wieder Gottesdienst.
Da die Teilnehmerzahl für den Gottesdienst auf 50 Personen beschränkt ist, bieten wirzwei Gottesdienste an:
– um 10.00 Uhr
– um 11.00 Uhr
So können sich die Besucher auf beide Gottesdienste verteilen, ohne dass Gottesdienstbesucher abgewisen werden müssen

Continue Reading »

Unser Gemeindebüro ist für den öffentlichen Besucherverkehr zur Zeit geschlossen. Wir sind aber im Gemeindebüro (4 76 29 00) an folgenden Zeiten zum Gespräch und für Anliegen telefonisch erreichbar. Wenn sie selbst Hilfe benötigen (Einkauf …) oder Menschen in ihrer Nähe Hilfe brauchen, dann geben sie uns bitte Nachricht.

Montag  bis Freitag              10-12 Uhr

Gerne können sie uns zu anderen Zeiten auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen oder eine Mail senden: buero@friedenskirche-niederschoenhausen.de .

Unsere Friedenskirche ist jeden Tag für Gebet, Stille und persönliche Andacht offen:

Montag bis Samstag           16-18 Uhr
Sonntag                               14-18 Uhr

Hier können Sie sich den Gemeindebrief mit aktuellen Berichten und Informationen aus der Gemeinde anschauen.

Zum Sommer 2020 suchen wir für unserer Kindertagesstätte in der Marthastraße eine/n Erzieher / Erzieherin. (Stellenumfang 80-100 %)
Hier die Stellenausschreibung.

Bewerbungen bitte bis zum 10. April per Mail an: k.minkner(at)friedenskirche-niederschoenhausen.de

Unsere Evangelische Kita sucht ab 1.9.2020 einen FSJler oder Bundesfreiwilligen zur Unterstützung des pädagogischen Teams.

Hier die Stellenausschreibung.
Bewerbungen bitte per Mail an:
k.minkner(at)friedenskirche-niederschoenhausen.de

© Günter-Havlena / PIXELIO

Ein Lied, eine Textzeile morgens im Radio gehört – und am Abend klingt die Melodie noch immer nach. Der Refrain geht einfach nicht mehr aus dem Kopf. Gibt es eigentlich auch christliche Ohrwürmer? Gibt es religiöse Hits, die früheren Generationen im Ohr klangen? Gibt es neuzeitliche weltliche Hits, die religiöse Themen aufgreifen?
In der Predigtreihe „Ohrwürmer“ wollen wir solche Lieder hören, singen, vorstellen. Mit Liedpredigten gehen wir auf musikalische Entdeckungsreisen, die uns von (alten) Kirchenliedern bis hin zu modernen englischen Popsongs führen. Continue Reading »

 Am Ende der Sommerferien (31. Juli bis
8. August 2020
) bietet die Kirchengemeinde Niederschönhausen eine Jugendreise
(15 – 22 Jahre) in die Niederlande an. Das Schiff hat einen Kapitän und alle Teilnehmer werden als Mannschaft mit Hand anlegen.

Hier der Anmelde-Flyer.

Continue Reading »

FAMILIENFREIZEIT ins Feriendorf Groß Väter See
29. Mai – 1. Juni 2020

„Ich glaube, hilf meinem Unglauben!“ Unter diesem Motto sind Kinder, Eltern, Großeltern, aber auch Alleinstehende eingeladen,
4 Tage mit 3 Übernachtungen am Groß Väter See zu verbringen.
Mehr Informationen, sowie die Anmeldung, können dem Flyer entnommen werden. Es freuen sich auf eine wunderbare gemeinsame Zeit

Stefanie Brückner & Tina Rupprecht

Continue Reading »

Zukunftsprojekt

Soll alles so bleiben wie es schon immer war?
Jede Gemeinde für sich?
Wie arbeiten wir in der Region zusammen?

Claus Knapheide berichtet von einem Zukunftsprojekt:

Manchmal gehe ich in den Gottesdienst nach Nordend, und wenn ich dann die Schönhauser Straße hinausradle, kommen in einem Moment die Feldsteine des herrlichen Glockenturms durch die Bäume zum Vorschein, mit etwas Glück fällt der Blick sogar sofort auf die Glocke selbst. Continue Reading »

Am Sonntag, dem 3. November 2019, haben die Wahlen zum Gemeindekirchenrat stattgefunden. An der Gemeindekirchenratswahl haben 290 wahlberechtigte Gemeindeglieder teilgenommen (davon 61 per Briefwahl).
2 Stimmzettel waren ungültig.

Als Älteste wurden gewählt:
Anke Friedenstab       243 Stimmen
Mareike Frühauf         231 Stimmen
Christian Hallerberg   176 Stimmen
Wulf Hartmann           179 Stimmen
Wolfgang Jakob         214 Stimmen
Als Ersatzältester ist gewählt:
Otmar van Ackern      164 Stimmen

Die Einführung der neuen Ältesten und die Verabschiedung der ausscheidenden Ältesten wird im Gottesdienst am 15. Dezember (3. Advent) stattfinden. Am Mittwoch, dem 8. Januar 2020 tritt dann der neue Gemeindekirchenrat zur konstituierenden Sitzung zusammen.

Older Posts »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen